IT Security Specialist/ Sicherheitsbeauftragter (w/m/d)

für die WITTENSTEIN SE am Standort Igersheim-Harthausen (Deutschland)

Ihre Aufgabe

  • Erfüllen von aufkommenden Sicherheitsanforderungen, indem IT-Security-Strategien, Programme oder Projekte eingeführt werden, die Risiken vorbeugen oder beseitigen
  • Sicherstellen, dass IT und Netzwerk anhand der geeignetsten Security Best Practices modelliert sind und bei Bedarf aktualisiert werden. Dazu gehört u.a. die Planung, der Einkauf und die Inbetriebnahme von zusätzlicher Security-Hard- und Software
  • Aufstellen, Bearbeiten und Anpassen von Sicherheitsvorgaben basierend auf den aktuellen Regularien (z.B. DSGVO, ISO)
  • Risikoanalyse von (potentiellen) Sicherheitsbedrohungen sowie Definieren und Koordinieren von Gegenmaßnahmen
  • Identitäts- und Zugriffsmanagement, sowie Sensibilisierung und Schulung der Mitarbeiter durch geeignete Security-Awareness-Maßnahmen
  • Durchführung von Audits
  • Erstellung eines Rahmenwerks ISO 27001
  • Begleitung von IT-Sicherheitsanalysen und Penetrationstests
Dabei stellen Sie die IT-Sicherheit bei WITTENSTEIN sicher.

Ihr Profil

  • abgeschlossenes Hochschulstudium mit Schwerpunkt IT, Ausbildung zum Fachinformatiker oder vergleichbare Qualifikation
  • mehrjährige Erfahrung im gesuchten Umfeld
  • technisches Verständnis und Affinität im Bereich IT-Security / Cyber Security
  • fundiertes Wissen in den Themenfeldern Netzwerk, Security Lösungen, Zertifikatsmanagement, End Point Protection und Betriebssysteme
  • Kenntnisse im Bereich regulatorischer Anforderungen (z.B. DSGVO, IT-Sicherheitsgesetz), Standards (z.B. BSI Grundschutzkataloge, ISO 22301, ISO 27001) und Best Practices (ITIL)
  • geschäftstaugliche Englischkenntnisse in Wort und Schrift

Standort Igersheim-Harthausen

Interesse?

Bitte bewerben Sie sich online und nicht in Papierform oder per E-Mail. Antworten auf Fragen rund um Ihre Bewerbung geben diese FAQ.


Online-Bewerbung

Ihr Ansprechpartner

Jan Metzger

+49 7931 493-18034