Ausbildung (IHK)

Maschinen- und Anlagenführer (w/m/d)

in Igersheim-Harthausen

Als Maschinen- und Anlagenführer gehören Sie zu den Machern. Sie sind Spezialist für verschiedene Fertigungsverfahren und Maschinen sowie Anlagen aller Art. Nach einer Ausbildungszeit von nur zwei Jahren wissen Sie genau, wie Ihr Arbeitsbereich eingerichtet, bedient und gewartet wird. Ihre typischen Arbeitsgebiete sind Teilefertigung sowie Montage. 

Eintrittstermin und Standort

2020

Igersheim-Harthausen

Dauer

2 Jahre

Berufsschule

Bad Mergentheim

Eintrittstermin und Standort Dauer Berufsschule
2020 Igersheim-Harthausen
2 Jahre
Bad Mergentheim

Ihre Aufgaben

  • Einrichtung und Bedienung von Maschinen und Anlagen in der Produktion
  • Auswahl und Anwendung von Prüfverfahren und Prüfmitteln
  • Auswahl und Anwendung von manuellen und maschinellen Fertigungstechniken
  • Wartung von Maschinen und Anlagen sowie Behebung von Störungen
  • Durchführung von qualitätssichernden Maßnahmen

Ihr Profil

  • Freude am Umgang mit Werkzeugen und Maschinen
  • Lust auf produktives Arbeiten
  • Neugier auf Technik und Mut zu neuen Wegen
  • Erfolg in den Schulfächern Mathematik und Physik
  • Guter Hauptschulabschluss

Ablauf der Bewerbung

1 von 5
1 Vorbereitung

Über was sollte ich mir vorher bewusst werden?

Wenn Sie sich für einen bestimmten Beruf entschieden haben, sollten Sie sich noch einmal klarmachen, warum er der richtige für Sie ist. Passen Ihre Stärken, Interessen und Potenziale zu den gewünschten Anforderungen? Nehmen Sie sich Zeit, Ihre Entscheidung gründlich zu überdenken. Dann sind Sie auf ein Vorstellunggespräch bei uns bestens vorbereitet.

2 Zeitpunkt

Wann bewerbe ich mich?

Bitte bewerben Sie sich idealerweise 18 Monate vor Ausbildungs- und Studienbeginn. Einen Bewerbungsschluss gibt es nicht. Unsere freien Plätze finden Sie online. Bewerben Sie sich bitte mit dem letzten aktuellen Zeugnis, sofern Ihnen noch kein Abschlusszeugnis vorliegt. 

3 Online-Bewerbung

Wie bewerbe ich mich?

Bitte bewerben Sie sich über unser Online-Bewerbungstool. Hier machen Sie Angaben zu Ihrer Person und laden Dokumente wie Lebenslauf und Zeugnisse hoch. Bitte verwenden Sie .pdf-, .doc-, .docx-, .rar- oder .zip-Dateiformate. Zeigen Sie uns mit einem kurzen Schreiben, dass Sie motiviert sind, eine Ausbildung bzw. ein Studium bei uns zu beginnen. Innerhalb von zwei Werktagen erhalten Sie einen Eingangsbescheid.

4 Auswahlverfahren

Was passiert nach meiner Online-Bewerbung?

Wir nehmen uns die Zeit, Ihre Bewerbung individuell und sorgfältig zu prüfen. Nachdem Sie unser Interesse geweckt haben, laden wir Sie zu einem persönlichen Gespräch sowie zu einem Online-Test ein. Zusätzlich absolvieren Sie ggf. einen Probetag. Überzeugen Sie uns davon, dass Sie die richtigen Eigenschaften für Ihren Wunschberuf mitbringen. 

5 Zusage

Was sind die nächsten Schritte?

Nachdem Sie uns von sich überzeugt haben, erhalten Sie unsere Zusage und bekommen alle Informationen, wie es bis zum Start Ihrer Ausbildung oder Ihres Studiums weitergeht.

1 Vorbereitung
2 Zeitpunkt
3 Online-Bewerbung
4 Auswahlverfahren
5 Zusage
In der theoretischen Ausbildung wird der Unterrichtsstoff gut verständlich erklärt – z. B. anhand von praxisnahen Beispielen oder Modellen.

Vanessa Himmel zu ihrer Ausbildung bei WITTENSTEIN


DUALIS

Mit dem Zertifikat DUALIS bestätigt die IHK Heilbronn-Franken die geprüfte und besondere Qualität der betrieblichen Ausbildung bei WITTENSTEIN.

Zahlen und Fakten

WITTENSTEIN gruppe, Stand 31.03.2018

Mitarbeiter weltweit
2.589
Umsatzerlöse in €
385 Mio.
Auszubildende / Studierende
182
Ausbildungsberufe und Studiengänge
21
Tochterunternehmen weltweit
29

Hört sich das interessant an?

Haben Sie noch Fragen?

Verena Adam - Leiterin Personalentwicklung und Ausbildung

Verena Adam

Leiterin Personalentwicklung und Ausbildung

+49 7931 493-12345

Haben Sie noch Fragen?