Duales Studium

Bachelor of Engineering Mechatronik

in Igersheim-Harthausen

Als Bachelor der Mechatronik arbeiten Sie an neuester Technologie – mit Schnittstellen zur IT. Sie entwickeln und konstruieren Produkte, die aus einer Kombination von mechanischen, elektronischen und elektrischen Komponenten bestehen, die per Software gesteuert werden. Dabei greifen Sie auf Ihre fundierten Kenntnisse in Maschinenbau, Elektrotechnik und Informatik zurück. Mit Ihrer Arbeit tragen Sie maßgeblich zum Wandel in der Industrie bei. Ihre typischen Arbeitsgebiete sind Entwicklung sowie Konstruktion. 

Eintritt

2020

Standort

Igersheim-Harthausen

Dauer

3 Jahre

DHBW-Standort

Mosbach

Eintritt Standort Dauer DHBW-Standort
2020 Igersheim-Harthausen 3 Jahre Mosbach

Ihre Aufgaben

  • Konstruktion und Entwicklung von mechatronischen Systemen
  • Entwicklung von Lösungen in Maschinenbau, Elektrotechnik und Datenverarbeitung
  • Projektleitung und Ausübung der Mittlerfunktion zwischen Mechanik- und Elektronikentwicklung
  • Kenntnisse über Konstruktion, Elektrotechnik und Steuerungstechnik
  • Kenntnissse über Mechanik, Mechatronik und Elektronik

Ihr Profil

  • Freude am Entwickeln von technischen Lösungen
  • Interesse an mechanischen, elektrischen und elektronischen Funktionen
  • Erfahrungen mit MS-Office
  • Erfolg in den Schulfächern Mathematik, Physik und Englisch
  • Allgemeine Hochschulreife, fachgebundene Hochschulreife oder Fachhochschulreife mit zuvor absolviertem Studierfähigkeitstest der DHBW

Ablauf der Bewerbung

1 von 5
1 Vorbereitung

Über was sollte ich mir vorher bewusst werden?

Wenn Sie sich für einen bestimmten Beruf entschieden haben, sollten Sie sich noch einmal klarmachen, warum er der richtige für Sie ist. Passen Ihre Stärken, Interessen und Potenziale zu den gewünschten Anforderungen? Nehmen Sie sich Zeit, Ihre Entscheidung gründlich zu überdenken. Dann sind Sie auf ein Vorstellunggespräch bei uns bestens vorbereitet.

2 Zeitpunkt

Wann bewerbe ich mich?

Bitte bewerben Sie sich idealerweise 18 Monate vor Ausbildungs- und Studienbeginn. Einen Bewerbungsschluss gibt es nicht. Unsere freien Plätze finden Sie online. Bewerben Sie sich bitte mit dem letzten aktuellen Zeugnis, sofern Ihnen noch kein Abschlusszeugnis vorliegt. 

3 Online-Bewerbung

Wie bewerbe ich mich?

Bitte bewerben Sie sich über unser Online-Bewerbungstool. Hier machen Sie Angaben zu Ihrer Person und laden Dokumente wie Lebenslauf und Zeugnisse hoch. Bitte verwenden Sie .pdf-, .doc-, .docx-, .rar- oder .zip-Dateiformate. Zeigen Sie uns mit einem kurzen Schreiben, dass Sie motiviert sind, eine Ausbildung bzw. ein Studium bei uns zu beginnen. Innerhalb von zwei Werktagen erhalten Sie einen Eingangsbescheid.

4 Auswahlverfahren

Was passiert nach meiner Online-Bewerbung?

Wir nehmen uns die Zeit, Ihre Bewerbung individuell und sorgfältig zu prüfen. Nachdem Sie unser Interesse geweckt haben, laden wir Sie zu einem persönlichen Gespräch sowie zu einem Online-Test ein. Zusätzlich absolvieren Sie ggf. einen Probetag. Überzeugen Sie uns davon, dass Sie die richtigen Eigenschaften für Ihren Wunschberuf mitbringen. 

5 Zusage

Was sind die nächsten Schritte?

Nachdem Sie uns von sich überzeugt haben, erhalten Sie unsere Zusage und bekommen alle Informationen, wie es bis zum Start Ihrer Ausbildung oder Ihres Studiums weitergeht.

1 Vorbereitung
2 Zeitpunkt
3 Online-Bewerbung
4 Auswahlverfahren
5 Zusage
Mit meiner Ausbildung kann ich in vielen verschiedenen Feldern arbeiten – z.B. in der Elektronik, der Mechanik oder der Software-Entwicklung.

Marco Mollinger zu seinem Dualen Studium Mechatronik

Dualer Partner

Als Dualer Partner arbeitet WITTENSTEIN erfolgreich mit der Dualen Hochschule Baden-Württemberg zusammen und ist darüber hinaus Zukunftspartner der DHBW Mosbach. 

Zahlen und Fakten

WITTENSTEIN gruppe, Stand 31.03.2018

Mitarbeiter weltweit
2.589
Umsatzerlöse in €
385 Mio.
Auszubildende / Studierende
182
Ausbildungsberufe und Studiengänge
21
Tochterunternehmen weltweit
29

Hört sich das interessant an?

Jetzt online bewerben

Noch Fragen? +49 7931 493-12345

Haben Sie noch Fragen?

Verena Adam - Leiterin Personalentwicklung und Ausbildung

Verena Adam

Leiterin Personalentwicklung und Ausbildung

+49 7931 493-12345

Haben Sie noch Fragen?