25.09.2019

WITTENSTEIN SE auf der SPS 2019

Kundenorientierte Lösungen für den smarten Maschinenbau stehen im Mittelpunkt des Messeauftritts der WITTENSTEIN SE auf der „SPS“ vom 26.- 28. November 2019 in Nürnberg.

Produktbegleitende Dienstleistungen und digitale Services gewinnen auch in der Antriebstechnik zunehmend an Bedeutung. So präsentiert WITTENSTEIN alpha mit dem webbasierten „WITTENSTEIN Service Portal“ erstmals ein mehrwertorientiertes Dienstleistungsangebot, das individuell auf die Bedürfnisse von Monteuren, Inbetriebnehmern, Instandhaltern und Serviceingenieuren zugeschnitten ist. Alle Standardprodukte von WITTENSTEIN alpha, WITTENSTEIN cyber motor und dem Start-up Galaxie® sind ab November 2019 über die produktindividuelle Service-Portal-Website einsehbar. Dort können über den gesamten Lebenszyklus alle relevanten Produktinformationen wie technische Daten, Video-Tutorials, Dokumentationen, Anbau- und Zubehörkomponenten, Nachfolgeprodukte und viele weitere Dienstleistungen abgerufen werden. Mit den ebenfalls integrierten Getrieben mit cynapse, das heißt mit integriertem Sensormodul und IO-Link-Schnittstelle, sowie mit Smart Services schlägt das Service- Portal zugleich die Brücke zur Verwendung von WITTENSTEIN Komponenten im IIoT-Umfeld.

Ein Plus an Performance hinsichtlich Konnektivität, Konfigurierbarkeit und Kompaktheit garantiert die zweite Generation des industrietauglichen Kleinservoantriebssystems von WITTENSTEIN cyber motor. Das Highlight sind die völlig neu konzipierten, etwa 30 Prozent kleineren cyber® simco® drive 2-Regler, die auch die Realisierung des neuen Kompakt-Antriebssystems cyber® dynamic system ermöglichen. Die motorintegrierte Ausführung überzeugt durch echtzeitfähige Steuerungseinbindung per Multi-EtherNet-Schnittstelle und dezentrale Intelligenz direkt an der Achse. Letzteres ermöglicht die Realisierung von Fahrzyklen unmittelbar im Servoantrieb und entlastet das Automatisierungssystem der Maschine. Durch die Integration der Elektronik in den Motor entsteht zudem eine installationsfreundliche Kompaktheit und der Verkabelungsaufwand wird eliminiert. Auch die Funktionalitäten der cyber® dynamic line-Servomotoren werden durch die optionale Integration von Multiturn-Encodern, Haltebremsen und Planetengetrieben erweitert. Maschinenbauer stehen damit vor völlig neuen, smarten Performance-Dimensionen.


Bild:
Das „WITTENSTEIN Service Portal“ bietet künftig produktbegleitende Dienstleistungen sowie Smart Services für Getriebe mit cynapse. Bild: WITTENSTEIN SE