Wandern als innovatives Ausbildungskonzept

Mit der Initiative PIONIERE auf der Walz wollen wir die Persönlichkeitsentwicklung und die kulturelle Weiterbildung zukünftiger Mitarbeiter fördern. Mit der Zeit des Wanderns nehmen wir eine mittelalterliche Tradition wieder auf, die angesichts der Globalisierung eine neue Aktualität gewinnt.  Seit Beginn der Aktion im Jahr 2011 haben wir schon 21 Nachwuchskräfte auf die Walz geschickt.


GRENZEN ÜBERSCHREITEN

WITTENSTEIN, aber auch die gesamte Gesellschaft, braucht einen neuen, unkomplizierten Umgang mit der Globalisierung.

GRENZEN ÜBERSCHREITEN

Mehr lesen

BLICKWINKEL VERÄNDERN

Die Erfahrungen und der offene Blick der Pioniere auf die Welt werden ihnen und damit auch unserem Unternehmen im Alltag nützlich sein.

BLICKWINKEL VERÄNDERN

Mehr lesen

Das ist ja interessant

Die Initiative PIONIERE auf der Walz stößt sogar im Bundeskanzleramt auf großes Interesse. Vielleicht finden sich ja Unternehmen, die unser Konzept für sich adaptieren.