03-29-2017

65. Vernissage der WITTENSTEIN SE:
UNBEWUSSTES erleben – mit dem Lebenselexier Wasser

Vernissage mit Bilder von Ulrike Batzel am Freitag, 7. April 2017, 19.00 Uhr, im Atrium der WITTENSTEIN SE in Igersheim-Harthausen

 

UNBEWUSSTES erleben – so heißt die Ausstellung von Ulrike Batzel bei der WITTENSTEIN SE in Igersheim-Harthausen. Die 65. WITENSTEIN-Vernissage beginnt am Freitag, 7. April 2017, um 19 Uhr im Atrium des Unternehmens in Igersheim-Harthausen.

Geboren in Würzburg, wohnt Ulrike Batzel heute mit ihrer Familie in Marktbreit. Sie setzt sich autodidaktisch mit der Malerei auseinander. Ihre Bilder für diese Ausstellung sind aus dem Themenfeld Wasser entstanden. Malen ist seit ihrer Kindheit die große Leidenschaft von Ulrike Batzel. Und dabei seit einigen Jahren auch das Thema Wasser. Daher ist es ihr wichtig, uneindeutige Darstellungen zu erarbeiten, deren Oberflächen Anklänge an das nasse Element herstellen. „Das Thema Wasser fasziniert mich, seitdem ich Bücher des japanischen Parawissenschaftlers und Alternativmediziners Masaru Emoto (1943 – 2014) entdeckt habe. Das lässt mich seither über die Geheimnisse des Wassers staunen. Ich möchte den Betrachtern meiner Bilder auch einen anderen Zugang zu diesem spannenden Lebenselexier Wasser ermöglichen“, so Ulrike Batzel. Emoto hatte sich seit Anfang der 1990er-Jahre intensiv mit Wasser beschäftigt. Er vertrat die Auffassung, dass Wasser die Einflüsse von Gedanken und Gefühlen aufnehmen und speichern könne – man darf also gespannt sein, wie Ulrike Batzel diese Ideen auf der Leinwand aufgegriffen und interpretiert hat.

Die 65. Vernissage der WITTENSTEIN SE wird am Freitag, 7. April 2017, 19.00 Uhr, im Atrium der WITTENSTEIN SE in Igersheim-Harthausen von Roman Stauch, Geschäftsführer der WITTENSTEIN intens GmbH eröffnet.

Die Laudatio hält im Anschluss Julia Batzel, die als Tochter der Künstlerin sicherlich einen sehr persönlichen Einblick in das Werk geben kann.

Anmeldungen zur Vernissage nimmt Claudia Geier, Tel. 07931 / 493-10463, entgegen. Die Bilder der Künstlerin können − ebenfalls nach telefonischer Voranmeldung – im Anschluss bis Juni im Atrium der WITTENSTEIN SE besichtigt werden.

Bild:
Das Thema Wasser fasziniert Ulrike Batzel – ihre Werke zeigt sie auf der 65. Vernissage der WITTENSTEIN SE

Wir bitten um Aufnahme in den täglichen Veranstaltungskalender:

Was? 65. WITTENSTEIN-Vernissage “UNBEWUSSTES erleben“ von Ulrike Batzel
Wo? Atrium der WITTENSTEIN SE, 97999 Igersheim-Harthausen, Walter-Wittenstein-Straße 1
Wann? Freitag, 7. April 2017, 19.00 Uhr