Development Engineer (w/m/d) Cryogenic Instruments

für die attocube systems AG am Standort Haar / München (Deutschland)

Ihre Aufgabe

  • kontinuierliche Weiterentwicklung unseres bestehenden Produkt-Portfolios im Bereich Cryogenic Instruments (Rastersondenmikroskopie, Kryostate) 
  • Entwicklung neuartiger Messeinsätze für unsere attoDRY Kryostatenfamilie sowie neuartiger Kühltechnologien
  • einbringen neuer Messverfahren, Fertigungstechnologien und -Konzepte 
  • enge Zusammenarbeit mit der Produktion sowie Schnittstellen zu anderen Abteilungen wie dem Produktmanagement und dem Vertrieb

Ihr Profil

  • Sie haben Ihr Studium oder Ihre Promotion im Bereich Physik oder einem vergleichbaren Studiengang erfolgreich abgeschlossen und verfügen über ein solides Fachwissen in der Tieftemperatur Mess- und Kühltechnik
  • Sie konnten bereits einschlägige Erfahrung im Bereich Rastersondenmikroskopie, Kryostatenbau oder Ähnlichem sammeln, bringen idealerweise auch schon Projektmanagement Erfahrung mit 
  • sehr gute Kommunikationsfähigkeit in Englischer Sprache (schriftlich und mündlich), Deutschkenntnisse von Vorteil
  • eine selbstständige, strukturierte und lösungsorientierte Arbeitsweise, sehr gute analytische Fähigkeiten sowie ein hohes Maß an Eigeninitiative 
  • Freude am Umgang und der Zusammenarbeit mit Kollegen in unserem international aufgestellten Team

Standort Haar / München

Interesse?

Bitte senden Sie Ihre Bewerbungsunterlagen an Frau Victoria Dahlmeier. Ihre Fragen beantworten wir gerne per Telefon (+49 89-2877 809 0) oder E-Mail (people@attocube.com).

Ihr Ansprechpartner

Victoria Dahlmeier

+49 89-2877 809 0