Junior-Qualitätsvorausplaner (w/m/d)

für die WITTENSTEIN SE am Standort Igersheim-Harthausen (Deutschland)

Ihre Aufgabe

  • Mitarbeit im gesamten Produktentstehungsprozesses aus Qualitätssicht hinsichtlich Reifegrad und Freigabe von Meilensteinen
  • Erarbeitung von Qualitätsplänen zur Verifikation und Absicherung der Produkte und Prozesse
  • Begleitung von internen System- und Prozessaudits
  • Erstellung von regelmäßigen Statusberichten in Projekten
  • Unterstützung des Fehlerabstellungsprozesses durch Schwerpunktanalysen während des Produktentstehungsprozesses intern wie extern.
  • Durchführung von Messmittel- und Prozessfähigkeitsauswertungen
  • Unterstützung bei der Festlegung und Kennzeichnung kritischer Merkmale in technischen Unterlagen
  • Qualitätsvorausplanung für die Wareneingangs- und Fertigungsprüfung
  • Durchführung von Bemusterungen und Qualifizierungen der Produktionsprozesse vor SOP
  • Beteiligung an FMEAs
Damit tragen Sie wesentlich zur Einhaltung und Erhöhung der Qualitätsstandards für die Kunden innovativer mechatronischer Antriebssysteme bei.

Ihr Profil

  • Technisches Studium
  • idealerweise erste Berufserfahrung in der Entwicklung oder in der Qualitätsvorausplanung im Rahmen der Praxiseinsätze
  • Kenntnisse präventiver Qualitätsmanagement-Tools
  • idealerweise bereits Berührungspunkte mit den Methoden APQP (Advanced Product Quality Planning) und PPAP (Production Part Approval Process)
  • verhandlungssichere Englischkenntnisse

Standort Igersheim-Harthausen

Interesse?

Bitte bewerben Sie sich online. Ihre Fragen beantworten wir gerne per Telefon (+49 7931 493-10586).


Online-Bewerbung

Ihr Ansprechpartner

Daniela Häfner

+49 7931 493-10586