Applikationen

Fischverarbeitung

In der fischverarbeitenden Industrie ist die hygienische Produktionsumgebung ein entscheidender Faktor. Steigende Qualitätsanforderungen der Verbraucher sowie gesetzliche Regelungen schreiben neben einer lückenlosen Kühlkette auch eine hygienegerechte Verarbeitung von Fischprodukten vor. WITTENSTEIN hat diese Entwicklung früh erkannt und bietet ein umfassendes Portfolio von Antriebslösungen entlang der kompletten Produktionslinie an.

Standardanwendung im Trockenbereich
Anwendung in nassen und feuchten Umgebungen – prozessnah
Anwendungen im Nassbereich, inklusive Hochdruckreinigung sowie Kontakt mit Reinigungsmitteln und Chemikalien – prozessintegriert

Die hochkompakten spielarmen Planetengetriebe HDP im EHEDG Design sind speziell für Handlingmodule sowie Delta Kinematiken konstruiert und bieten höchste Sicherheit in der Lebensmittelverarbeitung. Das neue Konzept ermöglicht dem Konstrukteur völlig neue Freiheiten beim Aufbau von Anlagen mit höchstem Anspruch an eine hygienische und sterile Produktion.


Die korrosionsbeständige Ausführung findet Verwendung bei korrosionsfördernden Applikationsumgebungen. Das SP+ mit Abtriebswelle eignet sich optimal für hohe Positioniergenauigkeit und hochdynamischen Zyklusbetrieb oder Dauerbetrieb.

Das TP+ ist optimal geeignet für hohe Positioniergenauigkeit und hochdynamischen Zyklusbetrieb. Darüber hinaus sind die Aktuatoren TPM+ in korrosionsbeständigem Design verfügbar.


Die Servo-Schneckengetriebe mit Flanschhohlwelle. Das VDT+ zeichnet sich durch hohe Leistungsdichte und geringes Verdrehspiel aus. Es eignet sich besonders für Anwendungen im Dauerbetrieb.


Die Vertreter der variantenreichen Hypoid-Getriebe mit ein-/beidseitiger Hohlwelle. Die korrosionsbeständige Ausführung findet Verwendung bei korrosionsfördernden Applikationsumgebungen. Beim HG+ sichern geringes Verdrehspiel und hohe Verdrehsteifigkeit die Positioniergenauigkeit der Antriebe und damit die Präzision der Maschine – auch im hochdynamischen Betrieb.


Die industrietauglichen Kleinservomotoren der cyber® dynamic line im Inox Design eignen sich dank Volledelstahlausführung und robustem Design ideal für den Einsatz in korrosionsfördernden Umgebungen.


Für dynamische Prozesse (z. B. Greiferanwendungen) mit direktem Lebensmittelkontakt ist die cyber® dynamic line im Hygiene Design die optimale Lösung. Die Kleinservomotoren ermöglichen eine prozessnahe, hygienische und sterile Automatisierung.


Die hochkompakten Planetengetriebe (HDV) und Aktuatoren (AXV) im EHEDG Design ermöglichen verkürzte Reinigungszyklen und erhöhen die Maschinenverfügbarkeit. Die hohe Schutzklasse von IP69X und das totraumfreie Design ermöglichen dem Maschinenbauer völlig neue Freiheiten beim Aufbau von Anlagen mit höchstem Anspruch an eine hygienische und sterile Produktion.


Die industrietauglichen Kleinservomotoren der cyber® dynamic line eignen sich optimal für dynamische Prozesse. Konzipiert wurden die bürstenlosen Servomotoren in vier Baugrößen mit Durchmessern von 17 bis 40 mm für Leistungsbreiche zwischen 25 und 335 Watt. Mit hochwertigem Edelstahlgehäuse und Absolutwertgeber ausgestattet, bietet die neue Motorenbaureihe höchste Zuverlässigkeit und Präzision.


Die spielarmen Planetengetriebe mit Abtriebswelle. Die Standardausführung ist optimal geeignet für hohe Positionier­genauigkeit und hochdynamischen Zyklusbetrieb. Das SP+ HIGH SPEED findet besonders Verwendung bei Applikationen mit höchsten Geschwindigkeiten im Dauerbetrieb.


Die spielarmen Planetengetriebe mit Abtriebswelle oder Abtriebsflansch. Die alpha Value Line ist universell einsetzbar und bietet nahezu für jede Anforderung die beste wirtschaftliche Lösung in jeder Achse und für jede Branche.

Mehr zur alpha Value Line

Fleischverpackung

Bei der Verpackung von Fleischprodukten spielen Hygiene und die tägliche Reinigung von Maschinen zur Vermeidung von Keimen und Bakterien eine entscheidende Rolle. WITTENSTEIN bietet für die gesamte Maschinenlinie von der Primär- bis zur Endverpackung mit unterschiedlichsten Hygieneanforderungen immer die passende Lösung. Durch die hohe Zuverlässigkeit der Produkte steigt die Gesamtanlageneffektivität und somit die Produktivität.

Standardanwendung im Trockenbereich
Anwendung in nassen und feuchten Umgebungen – prozessnah
Anwendungen im Nassbereich, inklusive Hochdruckreinigung sowie Kontakt mit Reinigungsmitteln und Chemikalien – prozessintegriert

Die korrosionsbeständige Ausführung findet Verwendung bei korrosionsfördernden Applikationsumgebungen. Das SP+ mit Abtriebswelle eignet sich optimal für hohe Positioniergenauigkeit und hochdynamischen Zyklusbetrieb oder Dauerbetrieb.
Das TP+ ist optimal geeignet für hohe Positioniergenauigkeit und hochdynamischen Zyklusbetrieb.


Für bauraumkritische Anwendungen mit direktem Lebensmittelkontakt ist die cyber® dynamic line im Hygiene Design eine optimale Lösung. Mit einem Außendurchmesser von 40 mm ermöglichen die Kleinservomotoren eine prozessnahe, hygienische und sterile Automatisierung.


Die hochkompakten Planetengetriebe (HDV) und Aktuatoren (AXV) im EHEDG Design ermöglichen verkürzte Reinigungszyklen und erhöhen die Maschinenverfügbarkeit. Die hohe Schutzklasse von IP69X und das totraumfreie Design ermöglichen dem Maschinenbauer völlig neue Freiheiten beim Aufbau von Anlagen mit höchstem Anspruch an eine hygienische und sterile Produktion.


Die industrietauglichen Kleinservomotoren der cyber® dynamic line eignen sich optimal für dynamische Prozesse. Konzipiert wurden die bürstenlosen Servomotoren in vier Baugrößen mit Durchmessern von 17 bis 40 mm für Leistungsbreiche zwischen 25 und 335 Watt. Mit hochwertigem Edelstahlgehäuse und Absolutwertgeber ausgestattet, bietet die neue Motorenbaureihe höchste Zuverlässigkeit und Präzision.


Die spielarmen Planetengetriebe mit Abtriebswelle. Die Standardausführung eignet sich optimal für hohe Positioniergenauigkeit und hochdynamischen Zyklusbetrieb. Das SP+ HIGH SPEED findet besonders Verwendung bei Applikationen mit höchsten Geschwindigkeiten im Dauerbetrieb.


Die spielarmen Planetengetriebe mit Abtriebsflansch. Das TP+ HIGH TORQUE eignet sich besonders für hochpräzise Applikationen, in denen eine hohe Verdrehsteifigkeit und Positioniergenauigkeit gefordert ist.

Fleischverarbeitung

In der Fleischverarbeitungsindustrie ist die tägliche Reinigung von Maschinen zur Vermeidung von Keimen und Bakterien zwingend notwendig. WITTENSTEIN bietet für die gesamte Maschinenlinie mit unterschiedlichsten Hygiene- Anforderungen immer das passende Produkt mit hoher Zuverlässigkeit. Dadurch können Maschinenbauer ihre Maschinen im offenen Maschinendesign gestalten und auf eine aufwändige Kapselung verzichten.

Standardanwendung im Trockenbereich
Anwendung in nassen und feuchten Umgebungen – prozessnah
Anwendungen im Nassbereich, inklusive Hochdruckreinigung sowie Kontakt mit Reinigungsmitteln und Chemikalien – prozessintegriert

Die EHEDG zertifizierten Planetengetriebe HDV und die Edelstahlaktuatoren AXV ermöglichen verkürzte Reinigungszyklen und erhöhen die Maschinenverfügbarkeit. Das neue Konzept ermöglichen dem Konstrukteur völlig neue Freiheiten beim Aufbau von Anlagen mit höchstem Anspruch an eine hygienische und sterile Produktion.


Die bürstenlosen Servomotoren aus der Produktfamilie der cyber® special motors werden kundenindividuell entwickelt und im Bereich der Lebensmittelverarbeitung nach den Standards der EHEDG konstruiert. Optional können die Antriebe mit einer Wasserkühlung ausgestattet werden, um auch bei engsten Bauraumverhältnissen in direktem Lebensmittelkontakt z. B. das Gerinnen von Eiweiß zu verhindern. 


Die weltweit ersten EHEDG zertifizierten Planetengetriebe HDV ermöglichen verkürzte Reinigungszyklen und erhöhen die Maschinenverfügbarkeit. Die hohe Schutzklasse von IP69X und das totraumfreie Design ermöglicht dem Maschinenbauer völlig neue Freiheiten beim Aufbau von Anlagen mit höchstem Anspruch an eine hygienische und sterile Produktion.


Die Servomotoren aus der Produktfamilie der cyber® kit motors bieten ein Höchstmaß an Leistung und Flexibilität in kompakter Baugröße. Die gehäuselose Ausführung von Stator und Rotor gibt dem Konstrukteur größtmögliche Integrationsfreiheit, um einzigartige Lösungen für spezifische Appplikationen zu entwickeln.


Bei den cyber® force motors handelt es sich um hochintegrierte Motor-Spindel-Einheiten. Durch die Integration der Spindel in den Motor sind die Linearaktuatoren besonders platzsparend und dadurch flexibel einsetzbar. Die Antriebe sind sehr zuverlässig, extrem langlebig und können optional mit einer Schutzart bis IP69X ausgeführt werden.

Delta-Robotik

BISHERIGE LÖSUNG

Für eine zuverlässige und hygienisch sichere Produktion war bislang eine aufwändige Einhausung der Antriebe erforderlich. Diese Lösung hat jedoch folgende Nachteile:

  • Schmutz- und Feuchtigkeitsbildung unter der Einhausung möglich
  • Große zu reinigende Flächen
  • Zusatzkosten (Konstruktion, Reinigungsaufwand)
  • Stauwärme unter der Einhausung beeinträchtigt die Lebensdauer des Antriebs

HYGIENEGERECHTE LÖSUNG

Neue konstruktive Freiheiten durch Einsatz der Hygiene Design Antriebe HDP. Das hochpräzise HDP ist besonders geeignet für den Einsatz in Delta-Robotik Applikationen:

  • Direkte Reinigung der Antriebskomponenten gewährleistet hygienische Produktion
  • Geringere zu reinigende Flächen sparen Zeit und Reinigungskosten
  • Offenes Antriebskonzept wirkt sich positiv auf die Lebensdauer der Antriebe aus

Produkte im Hygiene Design

HDV / HDP Planetengetriebe

HYGIENISCH UND STERIL

Das Hygiene Design Planetengetriebe HDV ist weltweit das erste Planetengetriebe, welches die EHEDG-Zertifizierung erhalten hat. Hierdurch wird eine sichere und direkte Prozesseinbindung ermöglicht. Neben dem Hygiene Design Getriebe HDV mit Abtriebswelle ist ab sofort auch das HDP mit Abtriebsflansch verfügbar.


3-faches Dichtungskonzept für maximale Sicherheit

Glattgewalzte oder elektropolierte Oberfläche aus Hygienestahl 1.4404

Lebensmitteltaugliche Schmierung

Reinigungsmittelresistente Dichtung mit Schutzart IP69X

Totraumfreie Gehäusekonstruktion



cyber® dynamic line Servomotoren

HYGIENISCH UND STERIL

Bei den bürstenlosen Kleinservomotoren der cyber® dynamic line im Hygiene Design handelt es sich um dreiphasige, permanenterregte Synchronmotoren, welche auf Leistungsbereiche bis 335 W ausgelegt sind. Sie verfügen über einen Absolutwertgeber mit BISS C-Schnittstelle und erreichen dank ihres hohen Dynamikfaktors Spitzenwerte bei Beschleunigung, Taktzahlen und Maschinendurchsatz. Die Motoren wurden entsprechend der Regeln der EHEDG (European Hygienic Engineering & Design Group) konsequent auf das Umfeld der hygienischen Produktion und Verpackung ausgelegt. 

IHR NUTZEN

  • Hygienischer und steriler Produktionsantrieb
  • Direkter Lebensmittelkontakt möglich
  • Schnelle, effiziente und sichere Reinigung
  • Resistent gegen chemische Reinigungs- und Desinfektionsmedien
  • Maximal erreichbare Dichtigkeit (IP69X)
  • Höchste Korrosionsbeständigkeit
  • Neue konstruktive Freiheiten durch direkte Prozesseinbindung

EHEDG konforme Kabelverschraubung mit Schutzart IP69X

Integriertes Dichtungskonzept

Laserbeschriftetes Typenschild

Totraumfreie Konstruktion

Verbindungen stoffschlüssig verschweißt



Produkte im korrosionsbeständigen Design

Planetengetriebe

SCHUTZ VOR KORROSIONSBILDUNG

Mit unseren Antriebslösungen bieten wir innovative und einzigartige Lösungsoptionen bei korrosionsfördernden Applikationsumgebungen. Das gesamte Getriebe-Portfolio von WITTENSTEIN alpha ist in korrosionsbeständiger Ausführung verfügbar. Korrosionsgeschützte Kupplungen und Schrumpfscheiben aus Edelstahl komplettieren den hygienegerechten Antriebsstrang.


Abtrieb in Edelstahl-Ausführung 

Lebensmitteltaugliche Schmierung 

Reinigungsbeständiger 2-Komponenten-Lack 

Schutz gegen Spritzwasser IP65

Vernickelte Oberfläche

cyber® dynamic line Servomotoren

SCHUTZ VOR KORROSIONSBILDUNG

Für Anwendungen, bei denen industrietaugliche Kleinservomotoren mit hoher Robustheit entscheidend sind, verfügt WITTENSTEIN über eine Produktvariante der cyber® dynamic line in korrosionsbeständiger Ausführung. Diese bürstenlosen Servomotoren sind komplett in Edelstahl ausgeführt und verfügen über eine Schutzart von IP66/67. Mithilfe der optimal aufeinander abgestimmten Planetengetrieben in ein- bis dreistufiger Ausführung können Drehmomente bis zu 12 Nm bei einem Außendurchmesser von 40 mm erreicht werden.

Einkabellösung

Industrietaugliche Kabelverschraubung

Laserbeschriftetes Typenschild

Schutzart IP66/67 (im angebauten Zustand)

Volledelstahlausführung


Kontaktieren Sie uns

Sie haben Fragen zu unseren Produkten oder wünschen eine persönliche Beratung?
Dann wenden Sie sich direkt an uns, wir freuen uns auf Ihre Anfrage!

captcha