21.03.2016

Am 9. April 2016: Ausbildungs- und StudienDIALOG bei WITTENSTEIN

Mechatronik-Unternehmen und Ausbildungsbetrieb für derzeit rund 200 Auszubildende und Studierende informiert über Berufe und Wege ins Arbeitsleben

 

Die WITTENSTEIN AG lädt auch in diesem Jahr Schüler, Eltern und Lehrer zum Dialog ein: Am 9. April 2016, 11 bis 15 Uhr, besteht auch in diesem Jahr wieder die Möglichkeit, technische, kaufmännische und IT-Berufe sowie das Unternehmen als Ausbildungsbetrieb am Standort Igersheim-Harthausen kennenzulernen. In der firmeneigenen Ausbildungswerkstatt, der WITTENSTEIN talent arena, stellen Auszubildende und Studenten der Dualen Hochschule die verschiedenen Berufsbilder vor und berichten über ihre Erfahrungen und Bildungswege.

Auch Ausbilder und Ansprechpartner aus dem Bereich der Personalentwicklung stehen den Besuchern für persönliche Gespräche zur Verfügung. In einem Fachvortrag erhalten Interessenten hilfreiche Tipps für ihre Berufswahl und die bevorstehende Bewerbungsphase. Bei Betriebsrundgängen erhalten Gäste Einblick in die Arbeitswelt bei WITTENSTEIN. Produktions- und als auch Büroflächen können besichtigt werden. Prof. Dr.-Ing. Dieter Spath, Vorstandsvorsitzender der WITTENSTEIN AG, wird in seinen Begrüßungsworten im Laufe der Veranstaltung die Schwerpunkte des global aufgestellten Familienunternehmens sowie in die Unternehmenskultur vermittelt, in seinen.

Rund 200 Auszubildende und an der Dualen Hochschule Studierende gehören derzeit zu den Nachwuchskräften des von Technik und Innovation getriebenen Mechatronikkonzerns mit insgesamt rund 1.900 Mitarbeitern. Technische, kaufmännische und IT- Ausbildungen sowie Studiengänge in Kooperation mit der Dualen Hochschule Baden-Württemberg werden vor dem Hintergrund einer langfristigen Personalentwicklungsplanung angeboten. Denn der Nachwuchsbedarf ist groß, bei der kontinuierlich wachsenden Unternehmensgruppe mit 60 Tochtergesellschaften und Vertretungen in etwa 40 Ländern. So vielseitig wie die Berufsbilder und deren Chancen, sind die Produkte und Märkte des Arbeitgebers zwischen Würzburg und Bad Mergentheim. Von der Luft- und Raumfahrt bis zur Medizintechnik reichen die Einsatzgebiete der Antriebssysteme von WITTENSTEIN.

• Veranstaltungsort des Ausbildungs- und StudienDIALOG 2016 ist die WITTENSTEIN talent arena, Walter-     WITTENSTEIN-Str. 10, 97999 Igersheim Harthausen. Weitere Infos und das Programm zur Veranstaltung finden sich hier: http://www.wittenstein-jobs.de/dialog. Für das leibliche Wohl ist gesorgt. Parkmöglichkeiten stehen ausreichend zur Verfügung. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

Bild:
Auszubildende und Studierende der WITTENSTEIN AG informieren am 9. April 2016 über Berufe und Bildungswege. Das Foto entstand bei der Vorjahresveranstaltung in der WITTENSTEIN talent arena.